Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com
Jan 15

Electronic Travel Authorization (eTA) für die Einreise nach Kanada

eTA Kanada

eTA Kanada – Elektronische Reisegenehmigung für Kanada

Mit Wirkung zum 15.3.2016 hat Kanada für viele Reisende die Einreisebestimmungen angepasst. Neu eingeführt wurde in diesem Zusammenhang die Electronic Travel Authorization, die eTA Kanada. Es handelt sich dabei um eine Einreisegenehmigung, die online beantragt werden muss. Die eTA Kanada hat nichts mit der Einführung einer Visapflicht zu tun. Im Gegenteil, sie regelt die Einreise für Personen die keiner Visapflicht unterliegen.

eTA Kanada

 

Was ist die elektronische Reisegenehmigung eTA Kanada?
Die eTA Kanada steht für (Electronic Travel Authorization) was übersetzt eBR (Elektronische Beantragung zur Reisebewilligung) ist eine neue Einreiseregelung für ausschließlich Staatsangehörige eines Landes, die Visumfrei mit dem Flugzeug nach Kanada einreisen. Die Genehmigung wird elektronisch mit Ihrem Reisepass verlinkt und ist bis zu fünf Jahre gültig oder bis zum Ablaufdatum Ihres Reisepasses, je nachdem, was zuerst kommt.

Wer benötigt eine elektronische Reisegenehmigung?
Staatsangehörige eines Landes, die zur Einreise nach Kanada kein Visum benötigen, müssen vor ihrem Flug eine eTA Kanada erwerben. Staatsangehörige der Vereinigten Staaten (USA) sind hiervon befreit. Zur Einreise nach Kanada über Land oder per Schiff wird keine eTA benötigt. Die eTa ist auch für Kinder Pflicht, im Antrag kann gewählt werden, ob der
Antrag für Erwachsene oder Kinder ausgefüllt wird.

Die eTA wird ab 15. März 2016 obligatorisch. Danach gilt folgendes:
• Personen die ihren ständigen Wohnsitz in Kanada haben (Canadian permanent residents), benötigen keine eTA zur Einreise nach Kanada. Sie müssen allerdings wie bisher ihre permanent resident card vorweisen können. Anderenfalls kann ihnen der Flug
nach Kanada verweigert werden.

• Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in den USA haben (U.S. permanent residents), benötigen eine eTA und ihre U.S. Green Card zur Einreise nach Kanada. Zur Einreise nach Kanada über Land oder per Schiff wird keine eTA benötigt.

• Studenten und ausländische Arbeitskräfte aus Ländern mit eTA-Pflicht, die ihr Studenten- oder Arbeitsvisum vor dem 1. August 2015 erhalten haben und die ihre Ein- und Ausreise nach und von Kanada per Flugzeug planen, benötigen eine eTA.

Wann benötigt man eine eTA zur Einreise nach Kanada?
Die neue Einreiseregelung tritt erst am 15. März 2016 in Kraft. Allerdings können berechtigte Reisende bereits ab 1. August 2015 ihre eTA im voraus Online beantragen.

Wie beantragt man eine eTA zur Einreise nach Kanada?
Sie können Ihre eTA problemlos online in ein paar Minuten beantragen. Sie benötigen dazu Ihren Reisepass, eine Kreditkarte und eine E-Mail-Adresse. Die Gebühr für die eTA beträgt $ 7 CAD. Die eTA gilt für maximal fünf Jahre. Das Antragsformular ist bei Canada.ca/eTA erhältlich.

eTA beantragen – http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta-start.asp

Ausfüllanleitung in Deutsch (PDF)

eta-kanada-elektronische-reisegenehmigung
 

Was geschieht, wenn man nach dem 15. März 2016 ohne eTA am Flughafen
ankommt? Kann man eine eTA in letzter Minute beantragen?
Sofortanträge können von jedem Gerät mit Internetverbindung, einschließlich Handys, gestellt werden. Die eTA kann problemlos online beantragt werden. Die meisten Antragsteller erhalten eine elektronische Antwort innerhalb einiger Minuten nach der Antragstellung. Sie sollten jedoch Ihre eTA bei Beginn Ihrer Reiseplanung nach Kanada
beantragen.

Muss man einen Ausdruck der eTA mitführen?
Nein. Die eTA wird elektronisch mit ihrem Reisepass verlinkt. Sie müssen mit dem Reisepass reisen, den sie zur  Antragstellung für die eTA benutzt haben.

Print Friendly
QR Code Business Card