Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com
Mai 16

Kanada-Newsletter 19+20/2012, 15. Mai 2012

Kanada-Newsletter der Bot­schaft von Kanada (www.kanada.de)

  • Kiel und Hali­fax grün­den Gra­du­ier­ten­schule für Meeresforscher
  • Frauenfußball-WM 2015: Spiel­orte in Kanada ste­hen fest
  • Letzte Ein-Penny-Münze Kana­das geprägt
  • Leh­rer­fort­bil­dung am Zen­trum für Kanada-Studien der Uni­ver­si­tät Marburg
  • Ter­mine

Kiel und Hali­fax grün­den Gra­du­ier­ten­schule für Meeresforscher

In Kiel und Hali­fax ist Anfang Mai die Grün­dung der Helm­holtz Rese­arch School for Ocean Sys­tem Sci­ence and Tech­no­logy beschlos­sen wor­den. Die Helmholtz-Gemeinschaft bewil­ligte den Antrag des Geomar-Hellmholtz-Zentrum für Oze­an­for­schung Kiel, der Christian-Albrechts Uni­ver­si­tät in Kiel, der Dal­hou­sie Uni­ver­sity und des Hali­fax Marine Rese­arch Insti­tute in Kanada. Die nächs­ten sechs Jahre steht eine För­der­summe von ins­ge­samt 1,8 Mil­lio­nen Euro zur Ver­fü­gung, um die Aus­bil­dung jun­ger Mee­res­wis­sen­schaft­ler zu fördern.

An der Gra­du­ier­ten­schule, die im Okto­ber die­ses Jah­res ihren Betrieb auf­neh­men soll, sol­len bis zu 25 Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler zu The­men wie vier­di­men­sio­nale Oze­an­dy­na­mik, Hot­spots im mari­nen Öko­sys­tem und Mee­res­bo­den­struk­tu­ren for­schen. Dar­über hin­aus wird sie die Frage beschäf­ti­gen, wie das Sys­tem Ozean auf vom Men­schen ver­ur­sachte Ein­flüsse rea­giert. Auf kana­di­scher Seite sol­len eben­falls bis zu 22 Dok­to­ran­den an dem Pro­gramm teil­neh­men. Dafür wird noch ein geson­der­ter Antrag gestellt.

Frauenfußball-WM 2015: Spiel­orte in Kanada ste­hen fest

Die Spiel­orte für die Frauenfußball-WM 2015 in Kanada ste­hen fest. Die bes­ten Teams aus der ganze Welt wer­den in Edmon­ton, Monc­ton, Mon­tréal, Ottawa, Van­cou­ver und Win­ni­peg auf­ein­an­der treffen.

Eine Dele­ga­tion des Welt­fuß­ball­ver­ban­des FIFA war extra nach Kanada gereist, um der offi­zi­el­len Bekannt­gabe der Spiel­orte Anfang Mai bei­zu­woh­nen. FIFA-Präsident Joseph Blat­ter und FIFA-Generalsekretär Jérome Val­cke nah­men auch an den Fei­er­lich­kei­ten zum 100. Jah­res­tag der Grün­dung des kana­di­schen Fuß­ball­ver­ban­des teil.

Letzte Ein-Penny-Münze Kana­das geprägt

In Kanada wer­den keine Ein-Penny-Münzen mehr her­ge­stellt. Nach mehr als 100 Jah­ren wurde am 4. Mai die letzte ihrer Art geprägt. Die­ses beson­dere Stück ist für das Wäh­rungs­mu­seum der kana­di­schen Zen­tral­bank in Ottawa bestimmt.

Kana­das Finanz­mi­nis­ter Jim Fla­herty hatte im März ange­kün­digt, die Pro­duk­tion des Pen­nys ein­zu­stel­len. Grund dafür waren die enor­men Kos­ten der Münze, deren Her­stel­lung das Ein­ein­halb­fa­che ihres eigent­li­chen Wer­tes kos­tete. Pen­nys, die jetzt noch im Umlauf sind, behal­ten aber ihre Gültigkeit.

Leh­rer­fort­bil­dung am Zen­trum für Kanada-Studien der Uni­ver­si­tät Marburg

Teaching in Canada in the EFL Class­room“ heißt die akkre­di­tierte Leh­rer­fort­bil­dung, die vom 22. bis 23. Juni vom Mar­bur­ger Zen­trum für Kanada-Studien ver­an­stal­tet wird. Diese Fort­bil­dung stellt gleich­zei­tig den dies­jäh­ri­gen „Cana­dian Lite­ra­ture Day 2012″ der Uni­ver­si­tät Mar­burg dar.

Seit 2010 ist Kanada Refe­renz­land im Zen­tral­ab­itur des Lan­des Hes­sen. Schleswig-Holstein hat bekannt­ge­ge­ben, Kanada als Refe­renz­land in das Zen­tral­ab­itur 2014 ein­zu­füh­ren. Weil viele (Englisch-)Lehrer Kanada und kana­di­sche Lite­ra­tur im Stu­dium nicht behan­delt haben, hat die Gesell­schaft für Kanada-Studien (GKS) ein Leh­rer­fort­bil­dungs­pro­gramm ent­wi­ckelt. In die­sem Zusam­men­hang steht der Lehrer-Workshop zum Thema Kanada am Zen­trum für Kanada-Studien der Philipps-Universität Marburg.

Der Schwer­punkt liegt dabei auf kana­di­scher Lite­ra­tur und Kul­tur für das Fach Eng­lisch. Im Rah­men von Impuls­re­fe­ra­ten mit anschlie­ßen­der Dis­kus­sion wer­den Wis­sen­schaft­ler und Leh­rer kana­di­sche Texte, Medien und The­men vor­stel­len und Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten und Anre­gun­gen für den Schul­un­ter­richt skiz­zie­ren. Das aktu­elle Pro­gramm sowie wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung fin­den Sie unter „Aktu­el­les“ auf der Home­page des Mar­bur­ger Zen­trums für Kanada-Studien: http://www.uni-marburg.de/mzks/aktuelles

Ter­mine

21. Mai – Ber­lin – Stamm­tisch des Deutsch-Kanadischen Busi­ness Clubs Berlin-Brandenburg. 19 Uhr im Mid­Town Grill im Ber­lin Mar­riott Hotel.

24. Mai – Mün­chen — Ers­tes Tref­fen des neuen Kanada-Stammtisches. 19 Uhr, Restau­rant Oli­veto, Häberl­straße 9. 80337 Mün­chen. Danach: jeden drit­ten Don­ners­tag im Monat. Vor­an­mel­dung unter E-Mail Adresse ver­steckt zum Spam­schutz

VORSCHAU

29. Juni bis 1. Juli – Dres­den — Die Jah­res­ta­gung der Deutsch-Kanadischen Gesell­schaft fin­det die­ses Jahr vom 29. Juni bis zum 1. Juli in Dres­den statt. Wäh­rend der Jah­res­ver­samm­lung wird auch der kana­di­schen Natio­nal­fei­er­tag am 1. Juli gefei­ert, und zwar am Vor­abend des Ereig­nis­ses, am 30. Juni. Die Mit­glie­der­ver­samm­lung der Kanadisch-Deutschen Juris­ten­ver­ei­ni­gung wird eben­falls am 30. Juni, und zwar von 11–13 Uhr in den Räu­men der Staatl. Kunst­samm­lung Dres­den, statt­fin­den. Anmel­dun­gen unter E-Mail Adresse ver­steckt zum Spam­schutz anmel­den. Der Kos­ten­bei­trag pro Per­son beträgt 50 Euro. Stu­den­ten zah­len einen redu­zier­ten Bei­trag von 30 Euro. Die dies­jäh­ri­gen WSP-Teilnehmer sind kos­ten­los dabei. Bitte über­wei­sen Sie den Betrag mit dem Stich­wort „DKG-JV 2012“ auf das fol­gende Konto bei der Spar­kasse Köln­Bonn: Kon­to­num­mer 171972953, Bank­leit­zahl 370 501 98.

01. Juli – Ham­burg – Canada Day 2012. Der Map­le­Ta­ble® lädt zu einem Jazz­brunch im „Gol­de­nen Hirsch“ in Rein­bek, www.goldener-hirsch.net. Ab 11 Uhr, Schön­nings­ted­ter Straße 2, 21465 Rein­bek. Der Brunch kos­tet 27,50 Euro. Anmel­dung unter E-Mail Adresse ver­steckt zum Spam­schutz, 040–72919490 (Fax 72979383) oder 04102–53788

LAUFENDE VERANSTALTUNGEN

Noch bis 24. Mai – Deutsch­land­weit — Der Pia­nist Jan Lisiecki ist auf Deutsch­land­tour­nee: 17.04. Han­no­ver, Klei­ner Sen­de­saal NDR; 18.04. Ber­lin, Kon­zert­haus Ber­lin, Klei­ner Saal; 20.04. Lud­wigs­burg, Louis-Bührer-Saal; 21.04. Düs­sel­dorf, Ton­halle; 23.04. Müns­ter, Rat­haus­fest­saal; 24.05. Dres­den, Dres­den Musik­fest­spiele, Schloss Wacker­b­arth; 27.04. Ham­burg, Laeiz­halle (Klei­ner Saal). www.janlisiecki.com

REGELMÄßIGE VERANSTALTUNGEN

Jeden ers­ten Don­ners­tag im Monat fin­det in Ham­burg der Map­le­Ta­ble statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Deich­graf in der Deich­straße 23. Die Kanada-Freunde tref­fen sich zum gemüt­li­chen Stamm­tisch mit The­men rund um Kanada. Anmel­dung und Infor­ma­tio­nen unter www.mapletable.de oder per E-Mail an E-Mail Adresse ver­steckt zum Spam­schutz

Wei­tere Ter­mine auf www.kanada.de

Print Friendly
QR Code Business Card