Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com
Mrz 14

Wird Lukas Podolski ein Torontonian?

Toronto FC mit Angebot für Galatasaray-Stürmer Podolski

Wird Lukas Podolski ein Torontonian?

Lukas Podolski. Foto: Новикова Юлия/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Wie tranfermarkt.de berichtet, liegt Lukas Podolski nach „Express“-Informationen ein Angebot aus der MLS vor. Demnach will der Toronto FC den 30-jährigen, der derzeit beim türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul unter Vertrag steht, verpflichten.
Und das zu durchaus fürstlichen Bedingungen. So soll Toronto FC dem Stürmer einen
Vierjahres-Vertrag angeboten haben, mit einem Verdienst von acht Millionen Euro pro Saison. Sein aktuelles Gehalt bei Galatasaray beträgt drei Millionen Euro netto. Podolski, 126-facher Nationalspieler war zu Beginn der laufenden Saison für 2,5 Millionen Euro von Arsenal London an den Bosporus gewechselt. Dort hat er in 31 Pflichtspielen 12 Tore geschossen. Nachdem Galatasaray von der UEFA für die Teilnahme am Europapokal gesperrt wurde, ist ein Verbleib von Lukas Podolski in der Türkei eher unwahrscheinlich.

Wird Lukas Podolski ein Torontonian?

Wird Toronto die neue Heimat des deutschen Stürmers Lukas Podolski?

Nachdem der Verein aufgrund der durch die Sperre fehlenden Finanzmittel sparen muss, werden Verkäufe teurer Spieler wahrscheinlich. So musste der amtierende türkische Meister schon Burak Yilmaz verkaufen. Da Podolskis Vertrag bei Galatasaray bis 2018 läuft, müsste Toronto eine Ablöse zahlen. Das Transferfenster der MLS schließt am 12. Mai. Man darf gespannt sein, ob Lukas Podolski zukünftig für den Fußballklub der größten Stadt Kanadas die Kickstiefel schnürt.

Quelle: Express/Transfermarkt.de

Print Friendly
QR Code Business Card