Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com

Niagara Falls-Kontrastprogramm: Jetzt wird’s gruselig – in der Nightmares Fear Factory 0

Nightmaresfearfactory © www.nightmaresfearfactory.com

Nightmaresfearfactory © www.nightmaresfearfactory.com

Welcher Ort würde sich besser für ein kommerziell genutztes Geisterhaus eignen als eine ehemalige Sargfabrik, in der der einstige Besitzer, Abraham Mortimer, durch einen Stapel Särge, der über ihm zusammenbrach und krachend auf ihn fiel, ums Leben kam. Im kanadischen Ort Niagara Falls kann man das Fürchten lernen – und zwar in der Nightmares Fear Factory. Eine 15-minütige Tour führt in fast völliger Finsternis durch verschiedene Räume und spielt geschickt mit den Ängsten und Phobien der Besucher und kann starke emotionale Reaktionen auslösen.

(mehr …)

Woohoo! Life is a Rollercoaster! 0

Leviathan brake run © By Jeremy Thompson  [CC-BY-2.0]

Leviathan brake run © By Jeremy Thompson [CC-BY-2.0]

Die boomende Stadt Vaughan gehört zur Metropolregion Torontos. Ihr Slogan lautet „The city above Toronto“. Aber hier ist man nicht nur „über” Toronto, sondern auch schnell auf rasanter, kurvenreicher Fahrt, teils in luftigen Höhen, mit und ohne Loopings. Vaughan beheimatet den 130 Hektar großen Themenpark Canada’s Wonderland, der vor allen Dingen für seine grandiose Achterbahnenvielfalt bekannt und beliebt ist. 

(mehr …)

Grouse Mountain: Das beliebte Ganzjahresziel von North Vancouver 0

Grouse Mountain, British Columbia © Another Believer [CC-BY-SA-3.0}

Grouse Mountain, British Columbia © Another Believer [CC-BY-SA-3.0}

Grouse Mountain ist DER Hausberg von Vancouver, und er ist ein ausgewiesenes und sehr beliebtes Ganzjahresausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen, mit einem herrlichen Blick auf die Stadt und optimaler Infrastruktur. Ganzjährig zugänglich ist der Windpark „Eye in the Wind“, das Wildtierschutzgebiet (Wie wäre es einmal mit einem „Frühstück mit Bären“?), das „Theatre in the Sky“ und die unterschiedlichsten Dining-Möglichkeiten. Im Winter locken perfekt ausgebaute Ski- und Snowboardpisten, und auch das Nachtskifahren erfreut sich großer Beliebtheit. Zudem kann man beispielsweise Schneeschuhwandern, Schlittschuhlaufen oder auch Schlitten fahren. Im Sommer begeistern sogenannte Ziplines, Sesselliftfahrten, Paragliding und Helikopter-Touren.  (mehr …)

Das winterliche Whistler im Zeichen der Regenbogenflagge: Das Whistler Pride and Ski Festival 0

Whistler Pride and Ski Festival  © http://gaywhistler.com/

Whistler Pride and Ski Festival © http://gaywhistler.com/

Es wird wieder bunt im berühmten Skiort Whistler. Vom 24. bis 31. Januar 2015 findet zum 23. Mal das größte schwul-lesbische Ski-Festival in Nordamerika statt und steht dabei ganz im Zeichen der Toleranz. Eine Woche lang wird auf aber auch abseits der Pisten der Blackcomb Mountains gefeiert. Denn das Whistler Pride and Ski Festival (früherer Name: WinterPRIDE) ist nicht nur eine besondere Ski- und Snowboard-Woche, es ist vielmehr eine Kombination aus sportlicher Aktivität, Kulinarik, Wellness und unterschiedlichsten sozialen und kulturellen Events. (mehr …)

Das Museum of Northern BC in Prince Rupert: Immer einen Besuch wert 0

Museums of Northern BC © http://museumofnorthernbc.com

Museums of Northern BC © http://museumofnorthernbc.com

Jedem der nach Prince Rupert kommt, sei ein Besuch im Museum of Northern BC ans Herz gelegt. Direkt an der „Waterfront“ in Downtown Prince Rupert gelegen, überblickt das auffallende, in Form eines typischen, traditionellen Langhauses der First Nations der Nordwestküste erbaute Museum den Hafen und hat sich voll und ganz der wechselvollen, jahrtausendealten Geschichte der Nordwestküste von British Columbia und seiner Bewohner verschrieben. (mehr …)

QR Code Business Card