Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com

Archiv für das Schlagwort: Bruce Peninsula National Park

Steile Felsen und blaues, kristallklares Wasser: Der Bruce Peninsula National Park 0

Steile Felsen und blaues, kristallklares Wasser: Im Süden Ontarios, nicht weit entfernt von der kleinen Gemeinde Tobermory, am nördlichen Ende der Bruce Peninsula, die in den Lake Huron hineinragt, befindet sich der gleichnamige 156 Quadratkilometer große Bruce Peninsula National Park.

Steile Felsen und blaues, kristallklares Wasser

Bruce Peninsula National Park. Foto: Wikimedia Commons

Hier schlägt jedes Wanderer- und Camperherz höher, denn die Waldgebiete, in denen Schwarzbären herumstreunen, die uralten Zedern, die dramatischen Klippen- und Felsenlandschaften aus Kalkstein, und der Blick auf das oft tiefblaue, kristallklare Wasser der Georgian Bay des Lake Huron sind atemberaubend schön.

Für jeden Naturbegeisterten ist hier etwas dabei. Im Park gibt es verschiedenste Trails in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Hier verläuft auch der berühmte, fast 900 Kilometer lange Bruce Trail – immer entlang der geologisch interessanten Niagara-Schichtstufe – und endet im nahegelegenen Tobermory.

Der Bruce Trail ist der älteste und längste durchgehende Hiking Trail Kanadas. Wer in den Bruce Peninsula National Park kommt, der sollte sich eine Wanderung zu „The Grotto“ nicht entgehen lassen, einer Höhle, die über die Jahrhunderte durch andauernde Erosion, durch das stetige Schlagen der Wellen gegen die Felsen, entstand.

Weitere Informationen unter: www.pc.gc.ca/eng/pn-np/on/bruce/index.aspx

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Feb 15
Themen
Natur
Reisen

Ontarios Parks: wild, weit und sehr verschieden 2

Kanutour im Algonquin Provincial Park (c) Tourism Ontario

Kanutour im Algonquin Provincial Park (c) Tourism Ontario

In Ontario gibt es über 250 Provincial Parcs, die alle ihre Besonderheiten, ihren ganz eigenen Charakter haben. Drei davon möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Der Spirituelle: Petroglyphs Park

Die Gegend, die heute zum Petroglyphs Park gehört, gilt den First Nations als heilig: So glauben sie beispielsweise, dass die Risse in einem gewaltigen, mit Felszeichnungen übersäten Felsen in eine spirituelle Welt führen. Und in dem Fluss, der einige Meter unterhalb verläuft, sprechen die Geister zu uns – bei hohem Wasserstand verursacht er tatsächlich Geräusche, die wie Stimmen klingen. Auf jenem Felsen im Petroglyphs Provincial Park befindet sich die größte Ansammlung von Felszeichnungen und -gravuren der First Nations, sehr wahrscheinlich datieren sie in die Zeit zwischen 900 und 1400 vor Christus zurück und wurden von den Algonquin Indianern geschaffen. Der Park liegt etwa 200km nordöstlich von Toronto.

Für Wanderer, Taucher und Wassernixen: Bruce Peninsula National Park

Das Niagara Escarpment (eine Verwerfung in der Erdkruste, durch die eine Klippe entstanden ist) erstreckt sich wie ein Rückgrat von der Spitze der Bruce Peninsula (einem UNESCO Weltbiosphären Reservat) bis zu den Niagarafällen und weiter bis in die USA. Auf ihr entlang führt ein 800 Kilometer langer Fernwanderweg, der Bruce Trail.  Am nördlichen Ende des Weges, dort, wo die Halbinsel weit in den Lake Heron hineinragt, befindet sich der Fathom Five National Marine Park. Weil der See zu früheren Zeiten eine wichtige, aber nicht leicht zu navigierende, Handelsstraße war, liegen dort unzählige Wracks – ein Dorado für Taucher und teilweise sogar für Schnorchler (insbesondere rings um Tobermory). Entlang des Wanderweges stehen verschiedene Bed & Breakfast  zur Verfügung (www.hometohomenetwork.ca), das Gepäck wird auf Wunsch von Unterkunft zu Unterkunft transportiert.

Ein Paradies nicht nur für Wassersportler: Algonquin Provinzpark

Der Klassiker unter den Naturparks ist der Algonquin Provincial Park, knapp drei Stunden nördlich von Toronto gelegen. Der Park hat die Ausmaße von Wales und ist Kanadas erster Provinzpark. Jedes Jahr kommen viele Outdoor-Fans – auch aus dem eigenen Land – hierher, um per Kanu oder Kayak auf den vielen Seen und Flüssen zu paddeln, in unberührter Wildnis zu campen, Tiere zu beobachten oder den Indian Summer, die hier besonders schön ausgeprägte Herbstfärbung der Wälder, zu genießen.

Weitere Informationen zu allen Provincial und Nationalparks Ontarios sind unter www.ontarioparks.com und www.pc.gc.ca zu finden.

QR Code Business Card