Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com

Archiv für das Schlagwort: Dinosaur Provincial Park

Zurück in die Urzeit: Der Dinosaur Provincial Park, Alberta 0

Dinosaur Provincial Park ©ChrisStubbs [CC BY-SA 3]

Dinosaur Provincial Park ©ChrisStubbs [CC BY-SA 3]

Im Herzen der Canadian Badlands, inmitten Albertas, etwa 250 Kilometer östlich von Galgary und knapp 50 Kilometer nordöstlich der Stadt Brooks liegt im Flusstal des Deer River der Dinosaur Provincial Park. Er besteht seit 1955, erstreckt sich auf einer Fläche von über 73 Quadratkilometern und wurde aufgrund der besonderen Landschaftsprägung, des einzigartigen Ökosystems und seiner erdzeitgeschichtlich wichtigen Fossilienfunde im Jahre 1979 zum UNESCO-Weltererbe erklärt. Weltweit findet sich hier nämlich die reichste Fundstelle von Dinosaurierfossilien. Einige der bedeutendsten Skelett- und Knochen-Versteinerungen, aus der Zeit als diese teils riesigen Landwirbeltiere des Mesozoikums das Festland bevölkerten, wurden hier gemacht – davon 35 unterschiedliche Dinosauriergattungen, etwa 75 Millionen Jahre alt. Die Fossilienfunde des Dinosaur Provincial Park sind in vielen Museen über den gesamten Globus verteilt, so auch in Royal Tyrrell Museum of Palaeontology in Drumheller, das sich nur 100 Kilometer nördlich des Dinosaurier-Parks im Midland Provincial Park befindet.

Weitere Informationen unter: www.albertaparks.ca/dinosaur.aspx & http://travelalberta.com/Places%20to%20Go/Parks/Dinosaur%20Provincial%20Park.aspx

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Mai 10
Themen
Natur
Reisen

Campen mit Dinosauriern 1

Spaziergang in den zerklüfteten Badlands von Alberta

Die Badlands von Alberta: fast erwartet man einen lebenden Dinosaurier (c) Travel Alberta

Typisch für die Badlands im Südosten von Alberta: Canyons mit faszinierend geschichtetem Gestein, ehemalige Kohlebergwerke – und Dinosaurier! Die spektakulären prähistorischen Fossilienfunde katapultierten die Region in die globale Oberliga für Archäologen und Paläontologen und bescherte ihr mit dem Royal Tyrell: Ein Museum, das Touristen aus aller Welt anlockt.

Überall in den Badlands wurden Fossilien gefunden – die meisten jedoch im Dinosaur Provincial Park bei Brooks (eine Stadt mit 14.000 Einwohnern auf halbem Wege zwischen Calgary und der östlichen Grenze Albertas zur Provinz Saskatchewan), der seit 1979 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Auf organisierten Exkursionen können Besucher die Landschaft und Fundstellen aus nächster Nähe kennen lernen. Ein Ausflugsziel ist dabei das sogenannte Centrosaurus Bone Bed – es ist so groß wie zwei Tennisplätze und Forscher vermuten, dass hier die Überreste von bis zu 1.000 dieser Urzeitriesen liegen.

Von Mai bis Oktober können Besucher hier auf einem neu eröffneten Campingplatz nächtigen: Die luxuriösen Segeltuchzelte direkt am Red Deer River bieten neben einem schönen Ausblick allerlei Komfort wie ein Doppelbett mit Matratze, ein ausziehbares Sofa für Zwei, einen Esstisch,  Kühlschrank und Liegestühle.

Und wenn Sie bislang dachten, die Arbeit von Archäologen sei langweilig, schauen Sie sich doch mal dieses Video an: klick.

QR Code Business Card