Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com

Archiv für das Schlagwort: Eiswein

Willkommen beim kanadischen Weintasting – 12 Weingüter stellen sich vor 0

Bild Bericht stilwerk

Viele Aussteller der ProWein 2016 sind zu Gast in der Champagner Galerie Düsseldorf im stilwerk – im Herzen der Stadt Düsseldorf – und verkosten neben französischen Premium-Weinen dieses Jahr bei einem kanadischen Weintasting auch Spitzenweine aus dem Gastland.

Entdeckt und probiert beim kanadischen Weintasting feinste Tropfen, die den Vergleich mit französischen Weinen keineswegs zu scheuen brauchen – überzeugt euch selbst vor Ort in stilvollem Ambiente.
Beim kanadischen Weintasting präsentieren 12 Weingüter aus Kanada und 2 Importeure an diesem Abend Rot- und Weißweine, Spezialitäten wie Eisweine, Apfel-Eisweine und viele andere Spezialitäten. Insgesamt werden Weine im Wert von über 90.000 Euro für die Besucher geöffnet.

Das kulinarische Kanada stellt sich hier vor.

Informationen zum kanadischen Weintasting:

Datum: 12. März 2016 ab 16 Uhr
Ort: Champagner Galerie im stilwerk, Grünstraße 15, Düsseldorf
Eintritt: Bei Erwerb eines Weinglases im Wert von 5,00 € nehmt ihr an der Verkostung teil.

Die Anschrift des Veranstaltungsortes lautet:

Champagner Galerie & plaisir – Französische Weine im stilwerk
Grünstrasse 15
40212 Düsseldorf

Eindrücke der Verkostung von März 2015 findet ihr hier:

 

Eisweinernte auf der Niagara-Halbinsel 4

Die Grundlage für einen der besten Eisweine der Welt

Die Grundlage für einen der besten Eisweine der Welt

Lange waren sie von Yannick und Gregory Wertsch von der „Between the Lines Winery“ erwartet worden, die notwendigen Minusgrade, die es erlauben, die gefrorenen Trauben von den Stöcken zu lesen, um eines der edelsten Getränke zu pressen und zu keltern, den Eiswein.

Yannick Wertsch, Winemaker bei "Between the Lines Winery"

Yannick Wertsch, Winemaker bei „Between the Lines Winery“

In der Nacht vom 20. auf den 21. Januar war es dann soweit. Das Thermometer zeigte minus zwölf Grad Celsius, das Startsignal für die Eisweinernte. Nachdem es auch in den nachfolgenden Tagen immer zweistellige Minusgrade gab, konnte die gesamte Ernte eingefahren werden. Früh am Morgen lesen und dann den eiskalten Tag über Pressen.

Anders als in früheren Jahren wollte es in diesem Winter nicht früher mit dem notwendigen Frostwetter klappen, das Resultat ist eine viel kleinere Ernte als sonst. „Aufgrund der Witterungsbedingungen konnten wir nur 30% der erwarteten Traubenmenge lesen, aber die Qualität ist super“, so die Mutter von Yannick und Gregory und gute Seele der Weinkellerei, Gabriele Wertsch.
So hat der Cabernet Franc Eiswein ein Mostgewicht im unvergorenen Traubenmost von 48 Brix, dies entspricht ca. 213 Öchsle!
So versprechen  der Cabernet Franc Eiswein des Jahrgangs 2013 und auch der Vidal-Eiswein sowohl von der zur Verfügung stehenden, geringen Menge als auch von der Qualität eine Rarität zu werden.

Winemaker Yannick Wertsch hat nunmehr die härtesten Tage des Winters überstanden. Acht Tage lang stand der junge  innovative, in Deutschland ausgebildete Weinexperte nun nahezu ununterbrochen im Wengert und in der Kellerei, die in unmittelbarer Nähe zu den Niagara-Fällen liegt.

Es wird sicherlich ein großer Genussmoment, wenn der erste ausgebaute und gereifte Eiswein verkostet werden kann.
Übrigens, einen Eiswein von der Niagara Halbinsel trinkt man nicht wie einen Dessertwein, man genießt ihn gemeinsam mit einem guten Blauschimmelkäse, einem feinen Dessert, mit einer edlen Schokolade oder den köstlichen Eiswein Trüffel von “Between the Lines Winery”.

Bei eisigen minus zwölf Grad Celsius ging es am frühen Morgen los

Bei eisigen minus zwölf Grad Celsius ging es am frühen Morgen los

Weniger Lesegut als in den Vorjahren, aber allerbeste Qualität

Weniger Lesegut als in den Vorjahren, aber allerbeste Qualität

Ein herrlicher Anblick, tiefgefrorene Trauben

Ein herrlicher Anblick, tiefgefrorene Trauben

Eine Köstlichkeit, Vidal-Eiswein von der Niagara Halbinsel

Eine Köstlichkeit, Vidal-Eiswein von der Niagara Halbinsel

Nach acht Tagen nonstop im Wengert und im Keller, schlafen, schlafen, schlafen

Nach acht Tagen nonstop im Wengert und im Keller, schlafen, schlafen, schlafen

 

Zergeht auf der Zunge, Eiswein-Trüffel in feinster Qualität

Zergeht auf der Zunge, Eiswein-Trüffel in feinster Qualität

Weitere Informationen zur Winery, zu den Winemakern und den Weinen unter:

http://www.betweenthelineswinery.com/ und http://www.faszination-kanada.com/essen-und-trinken/weine-aus-kanada/

 

QR Code Business Card