Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com

Archiv für das Schlagwort: Nova Scotia

Das keltische Herz von Nova Scotia: Jetzt Tickets für das Celtic Colours International Festival sichern 0

Celtic Colours © International Festival http://www.celtic-colours.com/

Celtic Colours International Festival © http://www.celtic-colours.com/

Auch 2014 lädt Cape Breton Island vom 10. bis 18. Oktober wieder zum Celtic Colours International Festival ein, ein seit 1997 jährlich stattfindendes Festival ganz im Zeichen keltischer Kultur und Musik. Das Besondere daran: Das Festival wird nicht an einem einzigen Ort, sondern über die ganze Insel verteilt gefeiert. Die verschiedene Lokalitäten (oft Gemeindezentren, Pfarrhallen- und Feuerwehrhallen) bieten Raum für vielfältige Aufführungen, die das keltische Erbe Nova Scotias am Leben erhalten.

(mehr …)

Der Cabot Trail zählt zu den schönsten Panoramastraßen 0

Der Cabot Trail zählt zu den schönsten Panoramastraßen

Der Cabot Trail zählt zu den schönsten Panoramastraßen © chensiyuan

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Und das völlig zu Recht, denn der Cabot Trail wartet mit beeindruckenden und abwechslungsreichen Landschaftsbildern sowie eins um andere Mal mit spektakulären Ausblicken auf den Atlantischen Ozean auf.  Den Cabot Trail findet man auf Cape Breton Island, ganz im Nordosten Nova Scotias, und er vermittelt einen wundervollen Eindruck dieser wilden, abgelegenen Provinz. (mehr …)

Jan 10
Themen
Natur

Sable Island | Neuer Nationalpark in der Nähe von Nova Scotia 0

Neuer Nationalpark in Nova Scotia

Neuer Nationalpark in Nova Scotia © NASA

Eine Handvoll Einwohner, weniger als 250 Touristen im Jahr, ein schmaler Streifen Land mitten im Atlantik – das ist Sable Island. Die kleine Insel liegt 290 km südöstlich von Halifax (Nove Scotia) und wird auch als „Friedhof des Atlantiks“ bezeichnet, so viele Schiffsunglücke hat es dort in der Vergangenheit gegeben. (mehr …)

Jan 10
Themen
Reisen

Keltisches Flair auf Cape Breton Island 0

Keltisches Flair auf Cape Breton Island

Keltisches Flair auf Cape Breton Island © Bosintang

Mitten im Herbst kann man auf Cape Breton Island, Nova Scotia die Klänge zahlreicher Geigen, Harfen, Akkordeons und Dudelsäcke hören. Der Grund dafür ist das jährliche „Celtic Colours International Festival“, eines der Signature Experiences der Canadian Tourism Commission. Das Festival spiegelt die Vergangenheit Nova Scotias wider, als schottische Flüchtlinge nach Kanada kamen und sich an der Ostküste ansiedelten.  (mehr …)

Mrz 29
Themen
Natur

Leuchttürme, Fischerdörfer und Windspiele entlang der Lighthouse Route 0

Der Leuchtturm von Peggy's Cove

Die Menschen, die hier leben, sind abhängig von dem, was das Meer hergibt, denn die Böden der Südküste bestehen entweder aus Stein oder aus sumpfigem Boden. Ackerbau gibt es kaum an der Strecke zwischen Halifax und Yarmouth, dafür umso mehr kleine Häfen, von denen heute noch die Fischer hinausfahren auf den offenen Atlantik auf der Suche nach den Kabeljau-Schwärmen, die immer kleiner werden, oder in die geschützten Buchten, in denen sie ihre Hummerfallen aussetzen.
Wirft man einen Blick auf die Landkarte, erkennt man, dass die Menschen im Süden Nova Scotias vor allem an der Küste leben. Im Landesinneren gibt es keine Siedlungen. Wie an einer Perlenschnur reihen sich die Fischerdörfer entlang des Highway 103 auf, oder besser gesagt an seinen Nebenstrecken, die sich dem Atlantik zuwenden. Der Highway ist wie ein imaginärer Wall, der die südlichen Siedlungsgebiete Nova Scotias von den unwirtlichen Waldregionen trennt, die sich dahinter kilometerweit ins Landesinnere erstrecken.
Die kleinen Ortschaften verstecken sich in geschützten Buchten, in denen sie den ständig wehenden Atlantikwinden zu entgehen versuchen, während auf den ins Meer hinaus ragenden Landvorsprüngen und Inseln Leuchttürme den Stürmen trotzen, die immer wieder den Ozean aufwühlen. Nach ihnen ist die Route zwischen Halifax und Yarmouth benannt: die Lighthouse Route, die sich immer an der Küste entlang zwischen diesen beiden Ortschaften um Buchten und Halbinseln herum windet. Wer diese Gegend näher kennenlernen will, muss herunter von der Schnellstraße und sich Zeit nehmen für die vielen Dörfer, die diese Küstenstrecke so abwechslungsreich machen. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag von Monika Fuchs in 360° Kanada, Ausgabe 02/21013 ab S. 8.

QR Code Business Card