Sie möchten an dieser Stelle Ihren Banner sehen? Werben Sie auf Faszination-Kanada.com

Archiv für das Schlagwort: übernachten

Mai 10
Themen
Natur
Reisen

Campen mit Dinosauriern 1

Spaziergang in den zerklüfteten Badlands von Alberta

Die Badlands von Alberta: fast erwartet man einen lebenden Dinosaurier (c) Travel Alberta

Typisch für die Badlands im Südosten von Alberta: Canyons mit faszinierend geschichtetem Gestein, ehemalige Kohlebergwerke – und Dinosaurier! Die spektakulären prähistorischen Fossilienfunde katapultierten die Region in die globale Oberliga für Archäologen und Paläontologen und bescherte ihr mit dem Royal Tyrell: Ein Museum, das Touristen aus aller Welt anlockt.

Überall in den Badlands wurden Fossilien gefunden – die meisten jedoch im Dinosaur Provincial Park bei Brooks (eine Stadt mit 14.000 Einwohnern auf halbem Wege zwischen Calgary und der östlichen Grenze Albertas zur Provinz Saskatchewan), der seit 1979 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Auf organisierten Exkursionen können Besucher die Landschaft und Fundstellen aus nächster Nähe kennen lernen. Ein Ausflugsziel ist dabei das sogenannte Centrosaurus Bone Bed – es ist so groß wie zwei Tennisplätze und Forscher vermuten, dass hier die Überreste von bis zu 1.000 dieser Urzeitriesen liegen.

Von Mai bis Oktober können Besucher hier auf einem neu eröffneten Campingplatz nächtigen: Die luxuriösen Segeltuchzelte direkt am Red Deer River bieten neben einem schönen Ausblick allerlei Komfort wie ein Doppelbett mit Matratze, ein ausziehbares Sofa für Zwei, einen Esstisch,  Kühlschrank und Liegestühle.

Und wenn Sie bislang dachten, die Arbeit von Archäologen sei langweilig, schauen Sie sich doch mal dieses Video an: klick.

Apr 24
Themen
Natur

Banff: Tipp für Radler 1

Ein Fahrrad und eine Bank aus recyceltem Holz: In der Lobby finden sich die Themen des Hotels

Ein Fahrrad und eine Bank aus Recyclingholz: Lobby des The Juniper

Das The Juniper Hotel in Banff ist ein echter Tipp für Radfahrer: Inhaber Peter Poole ist selbst ein Radfan, weshalb er dort eine SB-Fahrradwerkstatt eingerichtet hat, die allen Gästen des Hauses offensteht. Außerdem hat das Hotel einen Fahrradverleih und die Mitarbeiter geben gerne Tipps für Tagesausflüge sowie auch für längere Touren.

Das Hotel liegt direkt oberhalb des Trans Canada Highways, ein kleines Stück außerhalb von Banff, am Fuß des 2512 Meter hohen Mount Norquay. Ebenfalls interessant: Das Hotel wurde mit recyceltem Holz und Natursteinen renoviert und bezieht Ökostrom. Außerdem bemüht sich Poole um gute Beziehungen zu den First Nations, deren Vorfahren den Ort, an dem heute das Hotel steht, bereits vor einigen tausend Jahren als Rastplatz nutzten.

Juniper Way & Mt. Norquay Rd, Banff, Alberta, Tel. 403-762-2281, E-Mail Adresse versteckt zum Spamschutz. Weitere Infos unter: www.thejuniper.com.

QR Code Business Card